Aktuelle Corona-Information

·

04.05.2021 | Im Rahmen unserer Besuchsregelung ist ein negativer Schnelltest weiterhin eine Voraussetzung für den Zutritt zu unserem Haus. Bislang haben unsere Mitarbeiter diesen bei Ihnen vorgenommen; ab dem 10.05. nimmt unser Haus an einem unternehmenseigenen Testlauf für Selbsttests teil. Dies bedeutet, dass Sie die Testung selber bei uns vor Ort vornehmen werden. Selbstverständlich wird unser Empfangsdienst Sie dazu ausführlich beraten und gegebenenfalls Hilfestellung leisten. Darüber hinaus stellen wir Ihnen eine Handlungsanleitung für die Durchführung zu Verfügung.

***

03.05.2021 | Heute fand bei uns im Haus die zweite Impfung unseres zweiten Impfdurchlaufs statt, bei der sich insgesamt 71 Personen mit dem Vakzin von Biontech-Pfizer immunisieren ließen. 28 Mitarbeiter, 35 Bewohner, 6 Mieter aus dem Wohnen mit Service und 2 Kollegen aus der Ambulanten Pflege werde in Kürze den vollen Impfschutz haben.

***

23.04.2021 | Einmalig zum Muttertag am Sonntag, den 09.05.2021 ergänzen wir unsere regulären Besuchszeiten um buchbare Termine am Vormittag in der Zeit von 09.30 bis 11.30 Uhr. Die täglichen Besuchszeiten von 14.30 bis 17.00 Uhr bleiben unverändert und wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter der Telefonnummer 03421-75 04 88.

***

13.04.2021 | Gestern hat in unserem Haus die Impfung aller nachgemeldeten Personen stattgefunden. Insgesamt wurden 29 Mitarbeiter, 43 Bewohner und 8 Mieter aus dem Wohnen mit Service mit dem Impfstoff von Biontec-Pfizer immunisiert. Der Termin für die zweite Impfung wird am Montag, den 03.05. stattfinden.

***

26.03.2021| Die Erst- und Zweitimpfungen für Nachmeldungen unserer Bewohner und Mitarbeiter sind terminiert für den 12.04. und 03.05.2021.

Unverändert stehen unsere Türen für Besucher täglich zwischen 14.30 und 17.00 Uhr offen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nur mit einem negativen Schnelltest, der bei uns vor Ort durchgeführt wird, Einlass gewähren können. Im gesamten Haus gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln sowie eine Tragepflicht für FFP2-Masken.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitten Sie, Ihren Besuchstermin vorab telefonisch unter 03421 750488 zu vereinbaren; auch hierfür sind wir täglich in der Zeit von 14.30 bis 17.00 Uhr für Sie da.

***

17.03.2021 | Leider können wir den angekündigten Erstimpfungstermin für Nachzügler sowie Bewohner und Mitarbeiter unseres Hauses in der Jahnstraße am 24.03. aufgrund von Lieferschwierigkeiten mit dem Biontech-Impfstoff nicht wie geplant anbieten.

Als neuer Termin wurde der 14.04. festgelegt.

***

03.03.2021 | Heute wurde in unseren beiden Häusern die 2. COVID-19-Schutzimpfung durchgeführt, an der 72 Bewohner, 37 Mieter und 54 Mitarbeiter teilnahmen. Für bislang Unentschlossene wird es am 24.03.2021 einen Folgeimpftermin geben.

In unserem Haus in der Jahnstraße ist aktuell ein Bewohner Corona-positiv getestet und die interne Pandemiestufe 3, in der keine Besuche möglich sind, gilt noch voraussichtlich bis zum 08.03.2021.

***

(Sichtbar nach Browser-Aktualisierung)

25.02.2021 | Das Laborergebnis bestätigte zwei der fünf Schnelltestdiagnosen. Bei beiden betroffenen Bewohnern handelt es sich nicht um die mutierte Form des Corona-Virus. Aufgrund des Infektionsgeschehens gilt für das Haus in der Jahnstraße die interne Pandemiestufe 3, so dass weiterhin leider keine Besuche möglich sind. Ausnahmen sind nur in dringenden Einzelfällen wie der Palliativbegleitung nach Rücksprache mit der Pflegedienstleitung möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

***

(Sichtbar nach Browser-Aktualisierung)

23.02.2021 | Eine Antigen-Schnelltestung fiel bei vier Bewohnern unseres Hauses in der Jahnstraße Corona-positiv aus. Zur Sicherung der Diagnose werden heute Abstriche für den Labortest genommen und für alle Bewohner sowie Mitarbeiter Schnelltests durchgeführt.

Vorsorglich gilt ab sofort bis zur Vorlage der Ergebnisse eine Schließung unseres Hauses in der Jahnstraße. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie informiert.

***

21.01.21 | Wir sind erleichtert mitteilen zu können, dass es in unseren beiden Häusern aktuell kein Infektionsgeschehen mehr gibt. Zudem wurden uns heute die Termine für die freiwillige COVID-19 Schutzimpfung mitgeteilt: Die Erstimpfung für die gemeldeten 79 Bewohner, 39 Mieter und 44 Mitarbeiter findet am 10.02.2021 bei uns statt. Die verpflichtende zweite Immunisierung ist für den 03.03.2021 terminiert.

Wir bitten alle Angehörigen und Betreuer darum, an den beiden „Impftagen“ von Besuchen abzusehen. An allen anderen Tagen sind Besuche nach vorheriger Terminabsprache und nach negativem Schnelltest möglich.