Seniorenresidenz Torgau

"Azubis des Jahres" im Doppelpack

·

Ein bisschen verwundert waren die Auszubildenden Kim Emily Jahn (2. Ausbildungsjahr) und Anja Bergner (3. Ausbildungsjahr) ja schon, als sie nach der Schule noch auf die Arbeit gebeten wurden, aber an der festlich gedeckten Kaffeetafel enthüllte Residenzleiterin Frau Ulbrich dann langsam das Geheimnis. Mit vielen wertschätzenden und motivierenden Worten lobte sie die beiden und erzählte etwas über ihre zurückliegende Ausbildungszeit. Dann wurde beide einzeln nach vorne gebeten und erhielten eine große Urkunde von Frau Ulbrich, die sie als „Azubi des Jahres“ auszeichnete. Dazu bekamen die beiden frisch gebackenen Preisträger eine Geldprämie als Anerkennung. Die Freude war groß und machte deutlich, dass die Überraschung nach Schulschluss gelungen war.

Alle sagen DANKE für das bisher Geleistete und wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Ausbildung.