Im Haus Renaissance eröffnet Demenz-Beratungsstelle

·

„Warum bin ich so vergesslich?“ „Warum legt Opa die Socken in den Kühlschrank?“ „Weshalb läuft Mutti den ganzen Tag rastlos durch die Wohnung?“ Oder auch „Was bedeutet die Diagnose „Demenz“? „Wie kann ich die Krankheit in den Alltag integrieren?“ „Wo bekomme ich Hilfe und Unterstützung?“

Mit all diesen Fragen sind Sie bei uns herzlich willkommen. Sabine Ferl (Ergotherapeutin mit psychotherapeutischer Zusatzqualifikation) und Mario Geißler (gerontopsychiatrische Pflegefachkraft)  wollen über die Krankheit aufklären, Verständnis schaffen und individuelle Hilfestellungen geben.

Öffnungszeiten: mittwochs, 16-18 Uhr (Termine nach persönlicher oder telefonischer Vereinbarung 03421 750-311)